Termine

Termine können telefonisch oder per Email vereinbart werden.

Wenn Sie beruflich soweit verpflichtet sind, dass zu normalen Arbeitszeiten keine Termine möglich sind, können gegebenenfalls Ausweichtermine vereinbart werden. Bei der Honorarvereinbarung wird dies entsprechend berücksichtigt.

Bitte sagen Sie Termine bei Verhinderung so früh wie möglich ab. Wenn die Absage weniger als 48 Stunden vor dem Termin erfolgt, wird die vereinbarte Zeit in Rechnung gestellt.

 

Zeitrahmen

Bitte gehen Sie davon aus, dass die Therapiedauer zwischen 6 und 15 Stunden beträgt.

Auch weniger oder mehr Stunden sind möglich.

Es hat sich als sinnvoll herausgestellt, Sitzungen eher in längeren zeitlichen Intervallen zu planen (monatlich oder alle 3 Wochen). So haben Sie als Paar die Gelegenheit, das in der Sitzung Besprochene für sich umzusetzen.

 

Honorar

Bitte bestimmen Sie die Höhe des Honorars Ihrem Einkommen entsprechend zwischen 90,00 € und 210,00 € (incl. MwSt.).

<< Paartherapie